Dicht für die Ewigkeit

Wir sind Dachbauer

Dächer aus Feinblech waren schon immer “Spenglersache”. Ausser den bekannten Flach- und Tonnendächern reicht die Vielfalt an möglichen Formen von imposanten, grünlich patini­erten Kuppeln über elegant geschwungene Giebel bis zu Türmen und Türmchen. Sie prägen oft das Bild von Dörfern u­nd Städten. Doch was frü­her vor allem Repräsentationsbauten vorbehalten war, findet man heute vermehrt auch bei Geschäfts- und Privathäusern. Nicht selten in neuen Formen und Anwendungen.

 

 

Architektur und Funktion

Nicht selten sind Feinblechdächer wegen ihrer typischen Struktur und der grossen Flexibilität im dreidimensionalen Bereich ein wichtiges, oft formgebendes Element in architektonischen Gestaltungskonzepten. Doch über die reine Ästhetik hinaus werden sie heute dank ausgereiften Technologien auch für Lösungen herangezogen, bei denen Funktion, Materialeigenschaften und Optik gleichzeitig eine Rolle spielen. ­

 

(per Klick auf das Bild vergrössern)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?